Ausbildung Pflegefachfrau/-mann (w/m/d)

Beschäftigungsart
Ausbildung
Tätigkeitsfeld
Pflege im Krankenhaus

Das St. Carolus Krankenaus in Görlitz ist eine Oberlausitzer Klinik der Akut- und Regelversorgung in freier Trägerschaft. Circa 265 Mitarbeitende des Ärztlichen, Pflegerischen und Technischen Dienstes sowie der Verwaltung stellen die stationäre und ambulante Medizinische Versorgung sicher. Moderne Medizin, einfühlsame Pflege und patientenorientierte Dienstleistung sind unser Auftrag. Wir schaffen in unseren Kliniken einen Ort der Sicherheit, des Vertrauens und der Heilung.

In der 3jährigen Ausbildungszeit lernen Sie alle Aufgaben als zukünftige Pflegefachkraft kennen. Sie entwickeln die Fertigkeiten und das Fachwissen, welches Sie im Berufsleben brauchen. Sie erhalten interessante Einblicke in alle wichtigen Klinik-, Ambulanz- und Altenpflegbereiche. Unser Ausbildungsschwerpunkt ist das Krankenhaus. Wir unterstützen Sie dabei, die theoretischen und praktischen Herausforderungen zu meistern und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Informationen: Krankenhaus - Krankenhausakademie - Rundgang

Ihre Möglichkeiten

  • Ausbildung in einem systemrelevanten Beruf
  • freundliches Miteinander, mit Vertrauen und gegenseitiger Rücksichtnahme
  • Mehrschichtsystem (Früh- und Spätdienst, 10-15 Nachtdienste/ 3 Jahren)
  • Wochenend- und Feiertagsdienste mit entsprechendem Freizeitausgleich
  • persönliche Praxisbegleitung durch erfahrene Praxisanleiter und Mentoren
  • strukturierte Einarbeitungsphasen und Mitarbeitergespräche
  • Präsensfortbildungen im Haus und E-Learning
  • Unterkunft im Personalwohnheim vor Ort möglich
  • interessante Praxiseinsätze bei namenhaften Kooperationspartnern in Görlitz und Umgebung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

Ausbildung

Theorie: Krankenhausakademie des Landkreises Görlitz (Schule in Görlitz)

Praxis: St. Carolus Krankenhaus (Ausbildungsträger)

Kooperationspartner:

  • Städtisches Klinikum Görlitz
  • Fachkrankenhaus Großschweidnitz
  • Caritasverband
  • Diakonie St. Martin
  • Malteser Hilfsdienst
  • Deutsches Rotes Kreuz 
  • Dienste für Menschen

Unsere Vorstellungen

  • guter Schulabschluss (Mittlere Reife, Hochschulreife, Abitur)
  • praktische Pflegeerfahrungen (Betriebspraktikum, Freiwilligendienst etc.)
  • persönliche Eignung und Reife (Einfühlungsvermögen und soziale Kompetenz)

Unsere Zusammenarbeit

  • Beginn 1. September 2023
  • Ausbildungsvertrag für 3 Jahre
  • Vollzeit, 40h/Woche
  • 30 Urlaubstage/Jahr
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • attraktive Vergütung (Anlehnung an AVR)
  • Ausbildungsjahr = 1.190, - Euro
  • Ausbildungsjahr = 1.252, - Euro
  • Ausbildungsjahr = 1.353, - Euro
  • Schichtzulagen je nach Einsatzzeiten
  • Arbeitskleidung wird gestellt (keine Schuhe)
  • attraktive Übernahmeoptionen nach der Ausbildung in ein unbefristetes Dienstverhältnis
  • Ermäßigungen: ÖPNV-Zeitfahrkarten (Wochen- und Monatskarten) und Bahncard; Azubi-Ticket

Ihre Bewerbung

  • Kurzes Anschreiben, Lebenslauf
  • Schulabschluss, Praktika-Beurteilung
  • Ärztliches Attest zur Gesundheitlichen Eignung
  • Impfnachweis (Masern, COVID-19)
  • Erstuntersuchung nach §32 Abs. 1 JArbSchG

Einsendeschluss: ab jetzt bis Ausbildungsbeginn

Schneller Kontakt
Personalentwicklung -Sitz in Görlitz-
Jörg Budich
Tel.: 03581 72-2059; joerg.budich@malteser.org
(per E-Mail nur Anfragen, keine Bewerbungen)

Wir freuen uns auf das gegenseitige Kennenlernen.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Bewerberportal.
Somit können wir den Datenschutz gewährleisten und den Bewerbungseingang zügig bearbeiten.

Stelle teilen