Stationsleitung (m/w/d) für Intensivstation

Beschäftigungsart
Vollzeit, Teilzeit
Tätigkeitsfeld
Pflege im Krankenhaus, Management & Verwaltung

Das St. Carolus Krankenaus in Görlitz ist eines von zwei oberlausitzer Kliniken der Akut- und Regelversorgung in gleicher Trägerschaft. Insgesamt 250 Mitarbeitende des Ärztlichen, Pflegerischen und Technischen Dienstes sowie der Verwaltung stellen die stationäre und ambulante Medizinische Versorgung in den Regionen sicher. Moderne Medizin, einfühlsame Pflege und patientenorientierte Dienstleistung sind unser Auftrag.

Unser Krankenhaus verfügt über 4 bettenführende Stationen, der Fachbereiche Innere Medizin, Chirurgie, Palliativmedizin, Urologie sowie der interdisziplinären Intensivstation und OP-Abteilung. Die Medizin und Krankenpflege sind die maßgebenden Bereiche für eine ganzheitliche Patientenversorgung, die sich jederzeit ergänzen und eng zusammenarbeiten. Wir schaffen in unseren Kliniken einen Ort der Sicherheit, des Vertrauens und der Heilung.

Intensivstation

  • 9 Betten, 6 Beatmungsbetten
  • Anästhesiologische Ärztliche Leitung
  • Innere, Chirurgie und Urologische Klinik
  • Demenzsensible Pflege (Zertifizierte Klinik)

weitere Informationen: Krankenhaus - Abteilung - Rundgang

Ihre Aufgaben und Verantwortung

  • Sicherstellung der optimalen Patienten-versorgung auf ITS unter Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben
  • wertschätzende Mitarbeiterführung, Mitarbeitermotivation und Teambildung
  • Verantwortung für Ablauforganisation der ITS
  • Personaleinsatzplanung (bspw. Dienstplan, Urlaubsplanung)
  • Durchführung von Teamsitzungen und Jahresmitarbeitergesprächen
  • Teilnahme an Leitungssitzungen; Kooperation mit Pflegedirektion
  • Interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit
  • Projektarbeit, Problemlösung und Krisenmanagement
  • Weiterentwicklung der Abteilung
  • Mitarbeit im Schichtsystem der ITS (24/7)

Ihre Möglichkeiten

  • Berufliche Selbstverwirklichung als Führungskraft
  • modernes zeitgemäßes Arbeitsumfeld
  • interdisziplinäres Selbstverständnis
  • Führen eines professionellen und erfahrenen Teams (15 Mitarbeitende)
  • Freistellung für Leitungsaufgaben („Bürotag“)
  • kollegiales Miteinander, gegenseitiges Vertrauen und Rücksichtnahme
  • Möglichkeit zur Fachweiterbildung, Fort- und Weiterbildung, E-Learning

Unsere Vorstellungen

  • Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • + Fachweiterbildung für Anästhesie und Intensivmedizin
  • + Fachweiterbildung/Studium für Leitungsaufgaben (Stationsleitung/Pflegemanagement) oder vergleichbarer Abschluss wünschenswert
  • Berufserfahrung auf einer Intensivstation
  • Leitungserfahrung
  • hohes fachliches Wissen und Fertigkeiten
  • persönliche Einsatzbereitschaft
  • Einfühlungsvermögen und Menschenkenntnis
  • Teamfähigkeit und Loyalität
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- bzw. Fachweiterbildung

Unsere Zusammenarbeit

  • Beginn 1. Januar 2023 oder früherer Zeitpunkt
  • unbefristeter Dienstvertrag
  • Vollzeit oder Teilzeit
  • 30 Urlaubstage/Jahr
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • attraktive Vergütung (Anlehnung an AVR)
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Neu: Bike-Leasing

Ihre Bewerbung

  • Kurzes Anschreiben, Lebenslauf
  • Berufsabschlüsse
  • Qualifikationen und Fachweiterbildungen
  • Arbeitszeugnisse
  • Einsendeschluss: 2 Wochen vor Dienstantritt


Schneller Kontakt
Personalentwicklung -Sitz in Görlitz-
Jörg Budich
Tel.: 03581-72 2059
joerg.budich@malteser.org
(per E-Mail nur Anfragen, keine Bewerbungen)

Wir freuen uns auf das gegenseitige Kennenlernen!

 

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Bewerberportal.
Somit können wir den Datenschutz gewährleisten und den Bewerbungseingang zügig bearbeiten.

Stelle teilen